Niedersachen klar Logo

Werker/in im Gartenbau

Gartenbau
Werker/innen im Gartenbau, der Fachrichtung Zierpflanzenbau, arbeiten im Gewächshaus oder auf dem Freigelände. Je nach Fachrichtung übernehmen sie Aufgaben bei der Anlage und Pflege von Grünflächen und Gärten oder bei der Produktion von Nutz- oder Zierpflanzen. In der Fachrichtung Zierpflanzenbau wirken sie bei der Produktion von Topfpflanzen, Schnittblumen, Beet- und Balkonpflanzen oder bei deren Vermarktung mit. Die Planung und Organisation der Arbeiten erfolgt unter Anleitung.



Wer Werker/in im Gartenbau werden möchte, sollte handwerkliches Geschick und Interesse an Natur und Umwelt mitbringen. Er /Sie sollte über technisches Verständnis, körperliche Belastbarkeit und Ausdauer verfügen. Eine bestimmte schulische Vorbildung ist nicht vorgeschrieben.



Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Im Verlauf der Ausbildung werden eine Zwischenprüfung zur Überprüfung des Ausbildungsstandes und eine Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Landwirtschaftskammer, Arbeitgebern, Angestellten und Berufsschullehrern abgelegt. Weiterhin werden mindestens drei mehrwöchige Praktika durchgeführt. Wir sind anerkannter TAG Ausbildungsbetrieb.



Die praktische Ausbildung findet in der Gärtnerei des Landesbildungszentrum statt. Ein großes Außengelände und das Folien- und Gewächshaus bieten zu jeder Jahreszeit vielfältige Arbeitsmöglichkeiten. Außerdem wird pro Ausbildungsjahr ein drei bis viermonatiges Praktikum in einem Produktionsgartenbaubetrieb durchgeführt. Optional können die Auszubildenden weitere überbetriebliche Lehrgänge absolvieren.



Der theoretische Unterricht erfolgt in der Berufsschule des Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte statt.

Werker/in

Ansprechpartner:

Mike Lilienthal Profilbild  

Mike Lilienthal - Gärtnermeister

Tel. 05121 801-186

mike.lilienthal[at]lbzh-hi.de

berufliche-reha[at]lbzh-hi.de

leeres_profilbild

Bärbel Speer - Mitarbeiterin im sozialpädagogischen Fachdienst

Tel. 05121 801-132

baerbel.speer[at]lbzh-hi.de

berufliche-reha[at]lbzh-hi.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln